Inklusive Arbeits- und
Bildungsangebote

ABM?

… Voll mein Ding …

Wir freuen uns jedes Jahr auf den neuen Katalog mit den arbeitsbegleitenden Maßnahmen. Die Abkürzung hierfür ist ABM-Katalog. Darin sind unterschiedlichste Angebote für uns Beschäftigte enthalten, die während eines Jahres innerhalb unserer Arbeitszeit stattfinden. Beim Surfkurs hat es zum Beispiel besonders viel Spaß gemacht zu sehen, wie der Gruppenleiter auch ins Wasser fällt, und es war großartig, endlich den Mofa Führerschein in der Hand zu halten. Aber auch ein Besuch im Garten der Sinne, Kerzenziehen, Sozialtraining, Angelkurse, Ernährungsberatung oder Lesen, Schreiben, Rechnen machen großen Spaß. – Für jeden in unserer Werkstatt ist ein passendes Angebot dabei.

Für unseren Katalog werden jedes Jahr Wünsche eingesammelt. Jeder aus der Werkstatt kann seine Ideen einbringen. Egal ob es  sportliche, kreative, kulturelle, arbeitsplatzbezogene oder Wissen vermittelnde Wünsche sind. Wenn der Katalog erstellt ist, darf jeder einen ersten und einen zweiten Wunsch nennen.

Es ist schön, dass wir außerhalb der gewohnten Arbeitsgruppen Möglichkeiten bekommen, etwas zu lernen und uns weiterzuentwickeln.

Nach oben

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf der Seite. Einige davon sind essenziell, während andere uns helfen, die Seite weiter zu verbessern.